Elternmitarbeit

Mitarbeit der Eltern
Slider

Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung (§9 KiBiz – Zusammenarbeit mit den Eltern und §13 KiBiz Grundsätze der Bildungs- und Erziehungsarbeit) und eine enge Zusammenarbeit zwischen Erziehungsberechtigten, Erzieherinnen und dem Träger ist für uns die Voraussetzung für eine gute pädagogische Arbeit zur optimalen Entwicklung des Kindes. 

Bei uns fühlen sich die Eltern angenommen, weil sie ihre Wünsche und Bedürfnisse jederzeit mitteilen können. Ihre Vorschläge, Anregungen und Ideen nehmen wir ernst und schauen gemeinsam, ob sie in unsere Arbeit umzusetzen sind.

In unserer Einrichtung haben Eltern die Möglichkeit, in folgenden Gremien mitzuwirken

   ➤ Elternversammlung

   ➤ Elternbeirat

   ➤ Rat der Tageseinrichtung

   ➤ Förderverein

Alle Eltern wählen bei der Elternvollversammlung einen Elternvertreter und dessen Stellvertreter. In unserer Einrichtung besteht dieser Rat aus 8 Eltern. Er vertritt die Interessen der Elternschaft. Inhalte der Elternbeiratstreffen sind die pädagogische Arbeit, Absprache verschiedener Rahmenbedingungen und Vorbereitungen einiger Veranstaltungen.

Der Rat der Tageseinrichtung setzt sich zusammen aus den Vertretern der einzelnen Gruppen, des Trägers und des Personals. In diesem Gremium werden alle umfassenden und aktuellen Kindergartenbelange diskutiert und aufeinander abgestimmt. Zu den Aufgaben gehört auch die Beratung der räumlichen, sachlichen und personellen Ausstattung, sowie die Vereinbarung von Kriterien für die Aufnahme von Kindern in die Einrichtung. Der Rat der Tageseinrichtung trifft sich mindestens 2x im Jahr.

Slider